Saison beginnt mit einer Niederlage und einem Sieg in der Liga

Das zweite Team des DSC Marmota musste sich gegen den UDSC Klaus 1 leider mit 9:1 geschlagen geben. Die Hausherren ließen nichts anbrennen und gingen sofort über alle Einzel mit 4:0 in Führung. In den Doppel ein Lichtblick für den DSC Marmota Gogi und Bob spielten eine starke Partie, jedoch war das Glück nicht auf ihrer Seite, als es zum Checken ging und sie verloren auch dieses Spiel. Durch dieses Spiel stand es bereits 6:0 für die Spieler aus Klaus. In den zweiten Einzel konnte sich Gogi dann durchsetzen und gewann sein Einzel. Durch dieses Spiel wehrte er eine 10:0 Niederlage ab.

Das Team um Kapitän Stefan Kessler startete souverän in die Liga. Mit einem 7:3 gegen den DC Break II konnten sie sich gleich die ersten Punkte für die Ligawertung sichern. Nach dem ersten Einzelblock stand es bereits 3:1. In den Doppel waren beide Mannschaften gut aufgestellt, jedoch hier ist die Leistung von Ganahl Dominik (Gandalf) zu erwähnen. Er hat das Doppel kurz und schmerzlos gemacht. Mit einer sechsten Runde im ersten Leg und einem 127er Finish im zweiten Leg ließ er nichts anbrennen und stellte klar, dass er mit der Mannschaft gewinnen will. Aus diesem Grund stand es nach den Doppel auch gleich 5:1. Im zweiten Einzelblock haben noch zwei unserer Mannschaft gewonnen und konnten sich so den 7:3 Sieg sichern.

Beiden Mannschaften wünschen wir noch viel Glück im weiteren Verlauf der Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

7.343Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress