DSC Marmota 2 musste eine 2:8 Niederlage einstecken

Die Mannschaft rund um Kapitänin Alex Harkner startet nicht wirklich optimal in die Ligasaison 2014 / 2015.
Durch das 0:10 gegen den DSC Marmota 1 war allen Spielern der Mannschaft klar, man müsse hier eine bessere Leistung bringen. Diese konnte auch gezeigt werden. Jedes Spiel war sehr knapp und das Ergebnis hätte mit etwas mehr Glück nicht ganz so eindeutig werden müssen. Alle Spieler haben hart gekämpft und waren auch stark in ihren Spielen. Aus diesem Grund wurden sehr viele 3:2 Spiele ausgetragen. Leider konnte man sich nicht durchsetzten und war nach den ersten drei Einzeln direkt 1:3 im Rückstand. Nach den Doppel-Spielen lag man mit 2:4 im Rückstand. Alle haben einen kurzen Lichtblick gesehen und gingen nochmals auf volle Attacke. Diese wurde aber jedoch durch unsere Gegner direkt unterbunden und sie konnten alle Einzel im zweiten Block für sich entscheiden. Somit kam auch das Ergebnis 2:8 zustande.
An dieser Stelle wünschen wir der Mannschaft viel Glück und, dass die Doppel entlich getroffen werden ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

7.343Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress